Alle Meldungen

Kein Weiter-so bei der Spielbank

30. Januar 2020 Finanzen, Starke Wirtschaft

Schwalbach: “FDP setzt sich mit Vorschlag zu Kurhausgastronomie und Spielbank durch” Vorlage von Dr. Franz unzureichend – Stadt soll mit Jahr, aber ohne Kuffler weiterarbeiten Zur gestrigen Sitzung des Revisionsausschusses erklärt der stellvertretende Vorsitzende der FDP-Stadtverordnetenfraktion, Lucas Schwalbach: “Vor mehr als sechs Monaten haben u.a. die Freien Demokraten gegen den erbitterten Widerstand der SPD, des […]

Enttäuschender Haushaltsentwurf

18. Oktober 2019 Finanzen

Diers (FDP): „Haushaltsentwurf bietet keine Lösungen für die Herausforderungen unserer Stadt“ Bildung, Infrastruktur und Wirtschaftsstandort sind Haushaltsschwerpunkte für Freidemokraten Am vergangenen Wochenende hat sich die FDP-Stadtverordnetenfraktion in einer viertägigen Klausurtagung den von Stadtkämmerer Axel Imholz vorgelegten Entwurf für den Doppelhaushalt 2020/2021 beraten und ihre finanzpolitischen Schwerpunkte für die beiden kommenden Jahre festgelegt. Hierzu erklärt der […]

Gewerbesteuerabsenkung – Drahtseilakt kann gelingen

6. November 2017 Finanzen, Starke Wirtschaft

Die Wiesbadener FDP-Stadtverordnetenfraktion freut sich, dass sich nun auch die Mittelstandsvereinigung der CDU (MIT) der Forderung nach einer Absenkung der Gewerbesteuer angeschlossen hat. Vor diesem Hintergrund bekräftigen die Freien Demokraten im Rathaus erneut ihre Forderung nach einem Stopp der Belastungen von Unternehmen. Der FDP-Fraktionsvorsitzende Christian Diers erklärt dazu: „Es ist erfreulich, dass die Einnahmen aus […]

Gewerbesteuersatz absenken und Willkommenskultur für StartUps schaffen

24. Mai 2017 Finanzen, Starke Wirtschaft

Im Hinblick auf den vom Stadtkämmerer verkündeten Haushaltsüberschuss bekräftigen die Freien Demokraten im Wiesbadener Rathaus erneut ihre Forderung nach einem Stopp der Bürgerbelastung. Der Vorsitzende der FDP-Rathausfraktion Christian Diers erklärt dazu: „Es ist erfreulich, dass die Einnahmen aus der Gewerbesteuer derart sprudeln, zeugen diese doch von einer prosperierenden Wirtschaft in der Landeshauptstadt. Dabei darf jedoch […]