Alle Meldungen

„Wahl zwischen Pest und Cholera“

17. Januar 2020 Magistrat, Stadtpolitik, Starke Wirtschaft

Als „Wahl zwischen Pest und Cholera“ bezeichnet der FDP-Fraktionsvorsitzende Christian Diers die derzeitigen Entscheidungsoptionen der Stadt zur Zukunft des Spielbank- und Gastronomiebetriebes im Wiesbadener Kurhaus:   „Für uns ist es nur schwer erträglich, dass ein offensichtlich rechtswidriger Zustand bis zum Ende der Vertragslaufzeit in einigen Jahren beibehalten werden soll. Gleichzeitig ließe eine Kündigung der Verträge […]

Manjura muss sich in AWO-Affäre erklären

17. Dezember 2019 Magistrat, Soziales und Familie

Zu den aktuellen Entwicklungen um die AWO-Kreisverbände Wiesbaden und Frankfurt sowie den zahlreichen mit ihnen verbundenen Unternehmen, erklärt der FDP-Fraktionsvorsitzende Christian Diers:   „Die täglich neuen Enthüllungen bei der AWO sind empörend. Mittlerweile ermittelt auch die Staatsanwaltschaft. Wie die Anschuldigungen rund um die Konzeption der Alltagsengel zeigen, hat die Selbstbedienungsmentalität bei der Spitze der AWO […]

Kowol lässt die Katze aus dem Sack – Kriegserklärung an alle Autofahrer

10. Juli 2017 Magistrat, Verkehr

Mit großer Besorgnis haben die Freien Demokraten im Wiesbadener Rathaus die offene Kriegserklärung von Verkehrsdezernent Andreas Kowol an alle Autofahrer in Wiesbaden zur Kenntnis genommen. Der Fraktionsvorsitzende der FDP-Stadtverordnetenfraktion Christian Diers erklärt dazu: „Mit seinen Ankündigungen, den motorisierten Individualverkehr weiter einschränken zu wollen, hat der Dezernent die Katze aus dem Sack gelassen. Statt eine integrative […]