Meldungen 2020

Vereinigung von Stadt- & Verkehrspolizei

25. Mai 2020 Sauberkeit, Stadtpolitik

Schwalbach (FDP): Trennung von Stadt- und Verkehrspolizei hat sich nicht bewährt Schlechter Bürgerservice bei hohen Kosten – OB Mende darf sich nicht hinter Kooperation verstecken Zur heutigen Berichterstattung im Wiesbadener Kurier erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der FDP-Rathausfraktion, Lucas Schwalbach: „Die Aufspaltung in Stadt- und Verkehrspolizei ist auf ganzer Linie gescheitert. Die Bürger sind nach wie vor unsicher, ob sie sich […]

Dezentrales Weinfest

20. Mai 2020 Starke Wirtschaft

FDP-Rathausfraktion unterstützt die Anstrengungen der Dienstleister für die Rheingauer Weinwoche

Hilfen für die Gastronomie

15. Mai 2020 Starke Wirtschaft

Druck aus Wirtschaft und Politik hat Wirkung gezeigt – weitere Maßnahmen notwendig

Häusliche Gewalt

12. Mai 2020 Soziales, Familie & Gesundheit

Hilfe für Opfer häuslicher Gewalt in der Coronakrise Lohrmann (FDP): „Opfer nun besonders verwundbar – Aufmerksamkeit und Zivilcourage gefordert” Experten befürchten, dass die häusliche Gewalt im Zuge der Kontaktbeschränkungen zunimmt. Kinder und Jugendliche sind besonders gefährdet, weil 60% der Meldungen zu sexuellem Missbrauch und Misshandlungen aus Kitas, Schulen und Kinderarztpraxen kommen – Einrichtungen, die aufgrund der noch geltenden Beschränkungen nur eingeschränkt frequentiert werden. „Wir wissen, dass es auch unter normalen Bedingungen zu Übergriffen […]

OB-Interview im Kurier

11. Mai 2020 Magistrat, Starke Wirtschaft

„Einfach nur enttäuschend“ – FDP kritisiert Verschleppen der Hilfsmaßnahmen

Einzelhandel unterstützen!

5. Mai 2020 Moderne Mobilität, Stadtentwicklung, Starke Wirtschaft

FDP legt Positionspapier zur Unterstützung des innerstädtischen Handels vor

Gastro „uff de Gass“

1. Mai 2020 Starke Wirtschaft

„Stadt muss mehr Außengastronomie einfach und kostenfrei ermöglichen“

Corona-Auswirkung auf Schadstoffbelastung

24. April 2020 Moderne Mobilität, Stadtentwicklung, Verkehr

Diers (FDP): Auswirkungen von Corona-Lockdown auf Schadstoffbelastung prüfen Die FDP-Stadtverordnetenfraktion möchte vom Magistrat erfahren, wie sich die Schadstoffbelastung an den Wiesbadener Luftmessstationen während des „Corona-Lockdowns“ entwickelt haben. Eine entsprechende Anfrage haben die Freien Demokraten beim Magistrat eingereicht. „Laut Luftreinhalteplan ist der PKW-Verkehr an den Messstellen Ringkirche und Schiersteiner Straße für knapp 70 Prozent der Schadstoffbelastung verantwortlich. […]